Schwerin: Baugrunduntersuchungen auf dem Paulsdamm

Nr.129/21  | 21.10.2021  | SBV  | Landesamt für Straßenbau und Verkehr

Das Straßenbauamt Schwerin wird voraussichtlich von Montag, 25.10.2021, bis Freitag, 29.10.2021, auf dem Paulsdamm im Zuge der Bundesstraße B 104 Baugrunduntersuchungen durchführen.

Mit der Untersuchung sollen die Gründungsverhältnisse erkundet werden, die relevant sind für den Ausbau auf einem kurzen Abschnitt des Paulsdamms zwischen Schwerin und der Seewarte. 

Durch die Arbeiten kommt es zu Einschränkungen. Zum Teil wird der Verkehr mittels Ampeln am zu untersuchenden Bereich vorbei geleitet. Die Arbeiten beginnen täglich um 8.30 Uhr und werden spätestens 15.30 Uhr beendet.

Wir bedanken uns für Ihre Verständnis.