B 96: Radwegbrücken bei Weisdin werden erneuert

Nr.139/21  | 04.11.2021  | SBV  | Landesamt für Straßenbau und Verkehr

An der Bundesstraße 96 werden bei Weisdin in der Gemeinde Blumenholz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zwei Radwegbrücken erneuert. Die Instandsetzungsarbeiten dienen der Verbesserung der Verkehrssicherheit und auch der Dauerhaftigkeit. Durch den Austausch sämtlicher Holzbauteile, wie Schrammborde, Querbalken und Aufsatzhölzer, wird die Nutzungsdauer um weitere zehn Jahre verlängert.

Die Brücken befinden sich in Richtung Neubrandenburg fahrend linksseitig vor Weisdin. Während der Arbeiten muss der Straßenverkehr hier von Montag, 8. November 2021, bis voraussichtlich Freitag, 3. Dezember 2021, mittels Ampeln halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt werden. Der Radweg wird in dieser Zeit voll gesperrt. Für Radfahrerinnen und Radfahrer wird ein Notweg an der Baustelle entlang eingerichtet.

Das Straßenbauamt Neustrelitz bittet für die notwendigen Verkehrsraumeinschränkungen um Verständnis.