L 261: Fahrbahnerneuerung in Hinrichshagen dauern an

Nr.83/22  | 10.11.2022  | SBA NZ  | Straßenbauamt Neustrelitz

Aktuell erhält die Ortsdurchfahrt Hinrichshagen-Chauseesiedlung (Landkreis Vorpommern-Greifswald) eine neue Fahrbahndecke. Ursprünglich sollte der Streckenabschnitt in dieser Woche wieder für den Verkehr freigegeben werden. Dieser Termin musste nun auf Ende November verschoben werden.

Grund hierfür ist unter anderem die mangelnde Verfügbarkeit von Transportfahrzeugen am Markt. Angesichts der guten und niederschlagsfreien Wetterlage werden branchenübergreifend viele Baumaßnahmen durchgeführt, die die Transportkapazitäten binden. Auch haben die unerwartet hohen Anliegerverkehre Auswirkungen auf den geplanten Bauablauf.

Derzeit bereitet das Bauunternehmen das Einbringen der neuen Asphaltschicht vor. Am 30. November soll der Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bis dahin bleibt die Vollsperrung im Streckenabschnitt bestehen.

Weitere Informationen sind unter dem Link: Aktuelle Presseinformationen - LS M-V (strassen-mv.de)